Tracker Testen oder neuen Tracker auf Kompatibilität prüfen.

Ziel dieses How To's ist es euch bei der Fehlersuche zu unterstützen. Da wir bemerkt haben, das die GPS Tracker zwar ideale Trackinggeräte aber auch schwer zu konfigurieren sind, wollen wir das hier ändern.

Ich habe einen unterstützten Tracker (TK5000, TK102)

Sollten die Schritte im How To zum entsprechenden Tracker nicht zum anzeigen eures Fähnchens in Racemap führen, dann solltet ihr einen Schritt zurück treten und testen ob euer Tracker überhaupt eine Verbindung zu unserem Server mit der IP 46.4.14.208 und dem zugehörigen Port 5000 aufbaut. Dazu konfiguriert ihr den Tracker für das Senden zum Port 5100 und überprüft während der Aktivierung eures Trackers auf dieser Seite ob eine Verbindung aufgebaut wird und ob der Tracker Daten sendet.

Ich habe einen unbekannten Tracker (Für Racemap unbekannt)